DE EN

Compliance/
Qualitätssicherung

Compliance ist nicht nur ein Wort

Die Gesundheitsindustrie steht im Fokus und hat strenge interne und externe Regelungen zu befolgen. Wir von medupha wissen um die Wichtigkeit dieses Themas und stellen die Einhaltung Ihrer Regelungen sicher.

medupha arbeitet im Einklang mit internationalen und nationalen Gesetzgebungen (insbesondere zum Datenschutz), Richtlinien und Verhaltenscodices (EphMRA, ESOMAR, ADM).

medupha ist Mitglied bei

  • BVM – Berufsverband deutscher Marktforscher e.V.
  • VMÖ – Verband der Marktforscher Österreichs
  • VdMI – Verband der Markt- und Meinungsforschungsinstitute Österreichs

Als Spezialist im Gesundheitsbereich ist zudem die Einhaltung

  • der Richtlinien zur Arzneimittelüberwachung,
  • spezifischer Compliance-Richtlinien und
  • des Verhaltenscodex der pharmazeutischen Industrie

gelebter Standard im medupha Arbeitsalltag.

Unsere Mitarbeiter werden einmal jährlich auf die Standards der Arzneimittelüberwachung und Regelungen zur Meldung möglicher unerwünschter Arzneimittelwirkungen und Produktbeanstandungen geschult. Zusätzlich werden projektspezifisch Schulungen nach Anforderung der Auftraggeber (Pharmakovigilanz, Compliance) vorgenommen.

Zur Sicherstellung der Arbeitsqualität sind standardisierte Arbeitsabläufe in eigenen SOPs festgehalten und gemeinsam mit den gültigen Versionen relevanter Richtlinien und Branchenstandards im medupha Organisations-Handbuch für alle Mitarbeiter auch nach den erfolgten Schulungen jederzeit zugängig.

Menü